Author Archives: admin

Spielerisch debattieren

Mit Worten spielen, eine unfaire Karte ausspielen, dem anderen in die Karten schauen, ihm den Ball zuspielen, über’s Ziel hinaus schießen, den anderen geschickt ins Aus manövrieren … – die menschliche Rede ist voller Spiel-Metaphern, um zu beschreiben, war wir eigentlich tun, wenn … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment

Spielreportagen, Spielessays und natürlich: Spiele zum Anfassen und Ausprobieren – auf dem UdK Rundgang

texturen Nr. 2 – Spielen, herausgegeben von Thomas Düllo, Konstantin Daniel Haensch und Daniela Kuka, ist dieses Jahr auch beim UdK Rundgang (17.-19. Juli 2015) vertreten. Im Medienhaus am Kleistpark (Grunewaldstr. 2-5) werden neben einer Release-Doku und einer Hörstation zum … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

NEUERSCHEINUNG: texturen Nr. 2 – Spielen

Der zweite Band der Buchreihe texturen erscheint am 16. April im UdK-Verlag zum Thema „Spielen”. Das Buch wird am selben Tag um 19 Uhr in der Aula der Universität der Künste im Gebäude Grunewaldstraße 2-5  präsentiert. texturen Nr. 2 umfasst 21 Essays und Reportagen von Studenten, … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | Leave a comment

Ausstellungseröffnung am 23.01.

Zum Programm >>

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

“Preenaction” beim Science Slam

Am 08. Juni 2013 präsentierte Daniela die Preenaction Methode auf eine etwas andere Art – beim Science Slam der Langen Nacht der Wissenschaften im Audimax der TU Berlin. Vor ca. 1100 Gästen eröffneten der Präsident der UdK Berlin Prof. Martin Rennert … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Republica-Preenaction-”Datenpasses”

Tracked over 5 days. I am more social than I think I was.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Datenpass

Posted in Allgemein | Leave a comment

Forschungsmodul “Preenaction”

Im kommenden Sommersemester startet an der Universität der Künste Berlin im Master-Studiengang Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation das Forschungsmodul “Preenaction – Das Spiel als Experimentalsystem”. Betreut von Daniela Kuka und Klaus Gasteier werden Studierende spielbasierte Experimentalsysteme zur spekulativen Erforschung gesellschaftlicher Wandlungsprozesse entwerfen.

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment