Wir danken allen Testspielern!

Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, haben die UdK-Studierenden des Masterstudiengangs Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation ihre ersten Preenaction-Prototyen mit externen Testspielern getestet. In der Aula des UdK Gebäudes in der Grunewaldstraße verteilten sich zwölf freiwillige Testspieler auf drei Spieltische zu unterschiedlichen Themen. Es entwickelten sich über einen Zeitraum von etwas über zwei Stunden durch die Regeln und Mechanismen der Brettspiele angestoßene alternative soziale Realitäten. Geprüft wurden dabei nicht nur die spielerischen, sondern vor allem die konzeptionellen Qualitäten der Prototypen in Bezug auf ihr Preenaction Potenzial und die Passfähigkeit der bislang gewählten Umsetzung.

Die Spielentwürfe sind noch mitten in der Konzeptions- und Entwicklungsphase – die Erfahrungen mit den Testspielern und deren Feedback sind richtungsweisend für die nächsten Schritte. Beim diesjährigen UdK-Rundgang vom 12.-14. Juli werden die überarbeiteten Prototyen erstmals öffentlich präsentiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Testspielern, die am Donnerstag – trotz gefühlter 40 Grad – mitgespielt haben!

afterlife_02_sm afterlife02_smafterlife_sm afterlife_05_smafterlife_03_sm afterlife_board_smprismbreak_03_sm prism_break02_smsc2  _prismbreak_sm _prismbreak03_sm   _prismbreak02_sm _eschaton_smeschaton_05_sm eschaton_pretest_sm  eschaton02_sm eschaton_sm _eschaton02_sm _eschaton_interview_sm

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a reply